Über mich

Die heilpädagogische Praxis stellt für mich nicht nur eine Arbeitsstätte dar, sondern auch einen Ort der persönlichen und beruflichen Sinnerfüllung. Das Heranwachsen meiner eigenen Kinder und die so manchmal erlebte frustrierende Hilflosigkeit bei Problemen, beeinflusste stark meine Arbeitsweise, meine Haltung und die Auswahl der angewandten Methoden.

Ich begegne den Kindern und Eltern mit größter Wertschätzung und Respekt und bin offen für die individuellen Lebensentwürfe, sowie deren spezifischen Bedürfnisse und Bedarfe. Das Wohl der Klientel steht dabei im Zentrum meines Wirkens.

Qualifizierungen
  • Mutter von zwei Kindern (2005/2009)
  • Staatlich anerkannte Erzieherin (1997) und Heilpädagogin (2008)
  • Sozialmanagement B.A. (SRH Fernhochschule Riedlingen) (2012)
  • SAFE Mentorin (Sichere Ausbildung für Eltern; LMU München, 2014)
  • Bindungsbasierte Beratung und Bindungspsychotherapie (LMU München, 2016)
  • Basic Bonding Leiterin & Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe i.A. (ZOI- Kufstein, seit 2017)
  • RIT- Reflexintegrationstraining (Sieber& Pasch Institut, 2018)
Beruflicher Werdegang
  • Langjährige Erfahrung als Erzieherin und Kindergartenleiterin sowie Frühförderin in einer interdisziplinären Frühförderstelle
  • 6-jährige Tätigkeit als Dozentin an der Fachakademie für Heilpädagogik, Schwerpunkte: Spielförderung, Diagnostik und Sozialmanagement.
  • Seit 2016 freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxis
0 Kinder
0% Mit viel Herz
0 Jahre Erfahrung
0 ab 0 Monate